Information Leipzig


Leipzig ist eine der ältesten Handels- und Messestädte. Bereits um 1900 entwickelte sich die Stadt mit Berlin zu einer der größten und mit Hamburg zu einer der reichsten Städte in der Republik - und zum wichtigsten Handelsplatz Mitteleuropas.

Und heute? Leipzig pulsiert, wächst und überzeugt als Wirtschaftsstandort. In Leipzig und Umgebung sind seit 2009 weitere Investitionen in Milliardenhöhe geplant.

Die Einwohnerzahl ist in Leipzig im Zeitraum vom 2001 bis 2012 von 493.052 auf 533.400 gestiegen. 

⇒ Das führt zu stabilen und steigenden Mieten im Wohnungssektor

Wachstum und Aufschwung in Leipzig lässt sich heute wie folgt begründen:

Wirtschaft / Produktion

  • BMW-Werk Leipzig. Eine der modernsten Produktionsstätten in Europa. Neben der 3er- u. 1er Serie wird hier in naher Zukunft auch das Elektroauto gebaut. 
  • Porsche-Werk Leipzig. Hier wird der Cayenne und Panamera montiert. Bald wird hier auch der "Cajun" gebaut.
  • Siemens AG Telefonfabrik. Der weltweite einzige Produktionsstandort von Siemens für systemgebundene Telefone, ISDN-Telefone, Bildtelefone mit einem jährlichen Produktionsvolumen von ca. 5 Mio. Geräten.
  • SIAG Schaaf Industrie. Einer der Hauptlieferanten für Stahltürme für die Windenergietechnik.
  • Automobilindustrie. Nationale und internationale Unternehmen / Zulieferer mit steigender Anzahl.
  • Mittelstand. In Leipzig ein ganz wichtiger Baustein, sorgt für viele Arbeitsplätze.

Wirtschaft / Logistik

  • Flughafen Leipzig / Halle. Er gehört zu den wenigen in Deutschland ohne Nachtflugverbot. Mit einem Frachtvolumen von 500.000 Tonnen im Jahr 2009 hat der Flughafen eine europäische Top-Position erreicht.
  • DHL. International das führende Express- und Logistikunternehmen, das in Leipzig / Halle eines der drei weltweiten Luftfracht-Drehkreuze in Betrieb genommen hat. Für DHL der größte Umschlagplatz in Europa.
  • Amazon. Hier wird das gesamte Produktionssortiment des Onlinehändlers versandt.
  • Taschenkaufhaus GmbH. Einer der führenden Online-Taschenhändler in Deutschland.
  • Über 100 Logistikunternehmen im Raum Leipzig / Halle. Schwerpunkt Handel, Dienstleistung, Produktion, Zulieferer für die Autoindustrie.

Universität / Fachhochschule

  • Zweitälteste Universität in Deutschland. Heute mit ca. 200 Fächern und über 38.500 Studenten aus dem In- u. Ausland.

Gesundheit, Forschung und Wissenschaft

  • Herzzentrum Leipzig. Eins der modernsten seiner Art mit ca. 1.100 Beschäftigten.
  • Universitätsklinikum Leipzig. Das größte Gesundheitszentrum der mitteldeutschen Region.
  • Bio City Leipzig. "Wirtschaft trifft Wissenschaft auf kurzen Wegen" - unter diesem Motto wird auf 20.000 m² gearbeitet.
  • Forschung. Max-Planck-Institut, Frauenhofer-Institut, Leibnitz-Institut u.v.a.m.
  • Leipzig kann auf eine 600-jährige Wissenschaftstradition verweisen.

Messestadt

  • Modernstes Messe- und Kongresszentrum (CCL) Europas. Leipzig ist eine der ältesten Messestädte in Europa. 30 Messen u. 98 Veranstaltungen in 2009.

Fremdenverkehr

  • Tourismus belebt die Stadt. In 2009 ca. 1.876.806 Übernachtungen (+ 1,3%).
  • Über 50 Sehenswürdigkeiten. Das historische und kulturelle Angebot ist überwältigend.

Medien

  • MDR (Mitteldeutscher Rundfunk). Sitz der Zentrale und Produktionsstätte für das Fernsehen.
  • Media City Leipzig. Der modernste und größte Produktionskomplex für Film, TV, Hörfunk und Bühne in Mitteldeutschland.
  • Film- und Fernsehproduktionen wie z. B. Tatort, Soko Leipzig, In aller Freundschaft, Wetten dass...? und Spielfilme.
  • LVZ (Leipziger Volkszeitung). Erstgründung 1894 in Leipzig. Eine der ersten Tageszeitungen der Welt. Heute präsent in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Das neue Druckerei- u. Verlagshaus/Zentrale steht in Leipzig.

Kunst, Kultur und Unterhaltung

  • Einrichtungen. Gewandhaus, Oper, Operettenhaus, Schauspielhaus, Varieté "Kristallpalast", viele Kabaretts, mehrere Theater, 30 Museen u.v.a.m.
  • Veranstaltungen und Festivals. Ganzjährig Musik (Klassik, Jazz, Popp), Kunst, Sport, Film und Unterhaltungen.
  • Gewandhausorchester. Vor gut 250 Jahren gegründet. Gehört mit seinem Chefdirigenten Riccardo Chailly zu den besten klassischen Orchestern der Welt.
  • Thomanerchor. Der Kinderchor (1212 gegründet) ist heute durch seinen ehemaligen Kantor Johann Sebastian Bach und dessen Kompositionen weltberühmt.
  • Zoo der Zukunft. Jährlich  ca. 1,6 Millionen Besucher und steigend. Geplante Investitionen von ca. 90 Mio. Euro bis 2015. Größte Tropen-Erlebniswelt "Gondwanaland" in Europa. Das Affenhaus "Pongoland" ist die größte Menschenaffenanlage der Welt u.v.m.
  • Freizeitpark BELANTIS. Mit bereits 60 Attraktionen und Shows, mit der Mega-Achterbahn "Huracan". 2009 kamen 560 Tsd. Besucher.
  • Nachtleben Leipzig. Keine Sperrstunde und über 1.900 Gastronomiebetriebe.

Lebensqualität

  • Seenlandschaft. Im Südraum von Leipzig wird ein riesiges Areal zum "Neuseenland" umgestaltet. Aus 13 Tagebauen entstehen über 70 km² Wasserflächen.
  • Cospudner und Markkleeberger See. Laden bereits zum Baden, Segeln und Flanieren ein. Es gibt Yachthäfen, große Strände, Golfplatz, Gastronomie und einen Wildwasser-Kanupark. Diese Attraktionen sind nur in 10 - 15 Minuten mit dem PKW von Leipzigs Innenstadt entfernt. Kann auch bequem durch das Grüne mit dem Fahrrad erreicht werden.
  • Flüsse, Kanäle und Wasserstraßen säumen das Bild von Leipzig. Daher auch Venedig des Ostens genannt. Es gibt rund 250 km Fließgewässer in und um Leipzig.
  • Leipzig gehört zu den grünsten Städten in Deutschland. Die innerstädtischen großen Parkanlagen - der Clara-Zetkin-Park und das Rosental - schließen jeweils an den größten "Auenwald" Europas an.
  • Gründerzeithäuser. Hiervon gibt es über 12.000 (Baujahr 1900 - 1920), davon der größte Teil saniert und modernisiert.
  • Geographische Nähe zu Berlin, Dresden, Weimar, Erfurt. Die Ostsee mit ihren großzügigen, feinen Sandstränden ist nur 3 Stunden mit dem PKW entfernt.

   Bilder / Impressionen über Leipzig. Klicken Sie hier !


Zurück zur Startseite